Vielleicht habt ihr davon schon mal gehört, von diesem “Anspruch auf ein neues Handy“. Viele Menschen sind nämlich der Meinung, dass man alle 2 Jahre einen Anspruch auf ein geschenktes oder stark vergünstigtes Handy hätte.

Ich verstehe die Gedankengänge von Menschen, die so denken. “Ich habe einen Vertrag mit diesem Anbieter und somit muss mir doch wegen meiner Treue ein Handy geschenkt werden.” Eigentlich auch ein wirklich schöner Gedanke und ich würde mich auch freuen wenn ich mal ein Handy geschenkt bekommen würde.

Doch leider muss ich euch enttäuschen! So etwas wie einen Anspruch auf ein neues Handy gibt es nicht. Weder bei einem Neu-Abschluss eines Vertrages, noch bei einer Vertragsverlängerung. Diesen Quark haben euch allerdings die Anbieter selber in den Kopf gesetzt. Verkäufer, oder Kundenberater, werben gerne mit Sprüchen wie “sichern Sie sich das Handy was Ihnen zusteht“. Was der Verkäufer dort nicht erwähnt ist immer das Kleingedruckte – “das Häufchen” wie man auch gerne sagt.

Unternehmen arbeiten immer Gewinnorientiert – welches Unternehmen verschenkt dann wirklich etwas?

Diese “zustehenden Geräte” oder wie man es auch immer benennen möchte, sind immer unter einer Subvention oder einem anderen Rabatt versteckt. Nehmen wir uns mal Beispiele von zwei Anbietern. Zum einen mobilcom-debitel und zum anderen Telefonica O2. Bei mobilcom-debitel gibt es zum einen die SIM-Only Tarife, also Tarife ohne Smartphone, und zum anderen so genannte Tarife mit “Handy 5” oder anderen Kennzahlen. Dies gibt immer die Subvention an, welche ihr monatlich für das Handy mit abzahlt. Transparenz gleich null – den Kunden scheinbar glücklich gemacht – check.

Bei O2 läuft das Ganze dann schon etwas offener und transparenter. Hier gibt es zum einen die normalen SIM-Only Tarife und die O2 MyHandy-Finanzierung. Hier kann man sich auch ohne O2 Handytarif ein Smartphone finanzieren. Wenn man sich allerdings dazu entschließt, einen Handytarif und ein Smartphone von O2 zu nehmen, dann gewährt O2 einen Rabatt auf den Handytarif. Somit zahlt man das Smartphone trotzdem voll aus und bekommt den Tarif rabattiert. Teilweise fallen diese Rabatte so aus, dass man für das Handy kaum etwas bezahlt – aber real zahlt man dann doch für das Gerät.

Und hat man in beiden Fällen nach 24 Monaten Laufzeit einen “Anspruch” auf ein neues Handy? Nein! Die O2 MyHandy-Finanzierung läuft automatisch aus, der Tarif verliert seinen Rabatt – man kann so dann selber entscheiden, ob man ein neues Gerät und einen eventuellen Rabatt auf den Tarif ins Anspruch nimmt, oder ob man nur den Tarif behält. Bei mobilcom-debitel läuft nach 24 Monaten der Tarif einfach mit der “Handy-Subvention” weiter, da sich die Provider in den AGB absichern und “ohne die Zustimmung des Kunden kein Tarifwechsel vorgenommen werden darf“. Werdet ihr hier nicht aktiv und ändert den Tarif, dann läuft dieser mit einer Handy-Subvention weiter, obwohl gar kein Handy genommen wurde. Man hat nun die Wahl, in einer Vertragsverlängerung, den Tarif wieder mit Handy-Subvention zu verlängern, oder auch den Tarif ohne Handy-Subvention zu verlängerun und kein Gerät zu nehmen. Ein Anspruch ist somit nicht da.

Man merkt also, dass man verdammt dolle aufpassen muss bei den Handyverträgen. Und wer ist immer noch der Meinung anspruch auf ein neues Handy zu haben? Gerne führe ich Diskussionen dazu.

Wenn ihr über euren Provider ein gutes Angebot oder ein vergünstigtes Handy ziehen wollt, dann schaut euch mal die Infos an, welche Matthias auf mobilenote schreibt. Sicher helfen diese euch weiter.

Artikelbild via rebuy

Dir gefällt, was Du hier liest? Dann unterstütze mich und folge mir in den Sozialen Netzwerken, teile meine Beiträge und Inhalte oder lass mir eine kleine Spende da. Ich bin Dir auf jeden Fall für jede kleine Unterstützung dankbar! Folge mir: Facebook, Twitter, Instagram, YouTube oder per Android-App Teile diesen Beitrag: auf Twitter oder auf Facebook. Danke! Lass mir eine kleine Spende über PayPal da. Ich bedanke mich bei jedem Spender persönlich!

Ich danke Dir!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT